Keine Rendite mit unserer Miete!

Kategorie Pressemitteilungen

Mieter und Mieterinnen in Lobeda verlieren ihr Zuhause

Aufgrund einer Sanierung und Schädlingsbekämpfung drängt Jenawohnen die Mieterinnen und Mieter der Schlegelstraße 3 zum Auszug und verhindert ihren anschließenden Rückzug.
„Wie mit den Menschen hier im Haus umgegangen wird, verstößt gegen die Menschenwürde,“ so einige Mieter, die aus Angst nicht namentlich genannt werden möchten.

Jenawohnen-Mieter am Allendeplatz fordern faire Bedingungen und Klarheit

Am Allendeplatz in Lobeda-Ost sollen in den nächsten Jahren über 300 Wohnungen kernsaniert werden. Die Mieterinnen und Mieter müssen dafür ausziehen. Und fühlen sich mit ihren Fragen und Anliegen alleingelassen. Nun gehen sie mit ihren Forderungen an die Öffentlichkeit.

Entscheidung der Bundesregierung zu CO2-Mehrkosten: Ein Schlag ins Gesicht der Mieter

Die durch den CO2-Preis entstehenden Mehrkosten für Heizung und Gas können in Zukunft komplett auf Mieter:innen umgelegt werden. Diese Entscheidung traf gestern die Bundesregierung, nachdem der vor einer Woche ausgehandelte Kompromiss, Mieter und Vermieter zu gleichen Teilen zu belasten, geplatzt… Weiterlesen →

Solidarische Mieterzeitung Nr.1

Frisch aus dem Druck flatterte die erste Ausgabe unserer Solidarischen Mieterzeitung aus Neulobeda und Winzerla im Mai 2020 in die Briefkästen von Mieterinnen und Mietern in Lobeda-Ost, Lobeda-West und Winzerla.

Solidarische Mieterzeitung Nr.2

Und zack! Die Solidarische Mieterzeitung ist wieder da. Die zweite Ausgabe haben wir im September 2020 in Lobeda und Winzerla verteilt.

Solidarische Mieterzeitung

Frisch aus dem Druck flatterte die erste Ausgabe unserer Solidarischen Mieterzeitung im Mai 2020 in die Briefkästen von Mieterinnen und Mietern in der Nachbarschaft.
Mit der Zeitung wollen wir Mieterinnen und Mieter in unseren Stadtteilen über wohnungspolitische Entwicklungen und unsere Aktivitäten auch „offline“ informieren.

Pressemitteilungen

Mieterinnen und Mieter verlieren in Zuhause in Lobeda

Bürgerinitiative für soziales Wohnen übergibt zweite große Petition gegen die Umlage der Rauchmelderkosten 

Jenawohnen-Mieter am Allendeplatz fordern faire Bedingungen und Klarheit

Entscheidung der Bundesregierung zu CO2-Mehrkosten: Ein Schlag ins Gesicht der Mieter

Mieterinnen und Mieter verlieren in Zuhause in Lobeda Bürgerinitiative für soziales Wohnen übergibt zweite große Petition gegen die Umlage der Rauchmelderkosten  Jenawohnen-Mieter am Allendeplatz fordern faire Bedingungen und Klarheit Entscheidung der Bundesregierung zu CO2-Mehrkosten: Ein Schlag ins Gesicht der Mieter… Weiterlesen →

PM: „Warum sich unser Viertel verändert? Dr. Lisa Vollmer bietet Erklärungen für Aufwertung und Verdrängung im Stadtteil“

Jenawohnen stellte vor kurzem ihren Neubau K1 in Lobeda-Ost vor. Gebaut werde dort laut Pressesprecher Gunnar Poschmann nur „im Premium-Bereich“. Damit wolle man sich „etwas abheben“, auch um das Haus „zu einem Referenzobjekt“ werden zu lassen, dass „als Tor zu… Weiterlesen →

PM: Zeit ein Zeichen zu setzen

Die Bürgerinitiative für soziales Wohnen in Jena ruft für Sonntag zur Teilnahme an der Zweiten Thüringer Mietparade auf. Größte Mieterdemonstration Thüringens seit Jahren erwartet. Tags zuvor lädt die BI zur Podiumsdiskussion über das Konzept Mieterräte. Es spricht ein Experte und… Weiterlesen →

PM: Mietendiskussion auf dem Stadtplatz

Am Dienstag Abend hatte die Bürgerinitiative für Soziales Wohnen in Jena zum ersten Treffen im öffentlichen Raum geladen. Bei Kuchen und Kaffee kamen trotz wechselhaftem Wetter zahlreiche Gäste über die Wohnungspolitik in Jena und ihre Auswirkung im Stadtteil ins Gespräch:… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2021 Bürgerinitiative Soziales Wohnen in Jena — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑