Bürgerinitiative Soziales Wohnen in Jena

Keine Rendite mit unserer Miete!

Mieterstammtisch in Emils-Eck startet!

Beitrag oben halten

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, wir wollen Sie hiermit herzlich zu unserem Mieterstammtisch einladen, um uns mit Ihnen über ihre Erfahrungen austauschen zu können. Wann und wo findet der Stammtisch statt? Wir wollen uns monatlich jeden ersten Freitag im Monat zu… Weiterlesen →

Verdrängung in Jena

Beitrag oben halten

Kennen Sie jemanden, der momentan oder alsbald auf Grund steigender Mieten seine Wohnung in der Innenstadt aufgeben muss? Melden Sie sich bei uns: sozialeswohneninjena@gmail.com


800 Unterschriften gegen Rauchmelderkosten bei jenawohnen

Stellvertretend für den Beirat von Jenawohnen nahm Isabell Welle die fast 800 Unterschriften der Mieterinnen und Mieter von Jenawohnen entgegen. Die Petition richtet sich dagegen, dass die Kosten der Anmietung und Wartung von Rauchmeldern seit 2019 von den Mietern getragen werden. „In einem Schreiben von 2012 hat jenawohnen allen Mieterinnen und Mietern zugesagt, dass auch die zukünftigen Kosten der Rauchmelder von jenawohnen getragen werden.“, so Lorenz Grischek von der Bürgerinitiative. An dieses Versprechen wolle man das Unternehmen nun erinnern.

Jenawohnen-Mieter am Allendeplatz fordern faire Bedingungen und Klarheit

Am Allendeplatz in Lobeda-Ost sollen in den nächsten Jahren über 300 Wohnungen kernsaniert werden. Die Mieterinnen und Mieter müssen dafür ausziehen. Und fühlen sich mit ihren Fragen und Anliegen alleingelassen. Nun gehen sie mit ihren Forderungen an die Öffentlichkeit.

Entscheidung der Bundesregierung zu CO2-Mehrkosten: Ein Schlag ins Gesicht der Mieter

Die durch den CO2-Preis entstehenden Mehrkosten für Heizung und Gas können in Zukunft komplett auf Mieter:innen umgelegt werden. Diese Entscheidung traf gestern die Bundesregierung, nachdem der vor einer Woche ausgehandelte Kompromiss, Mieter und Vermieter zu gleichen Teilen zu belasten, geplatzt… Weiterlesen →

Solidarische Mieterzeitung Nr.1

Frisch aus dem Druck flatterte die erste Ausgabe unserer Solidarischen Mieterzeitung aus Neulobeda und Winzerla im Mai 2020 in die Briefkästen von Mieterinnen und Mietern in Lobeda-Ost, Lobeda-West und Winzerla.

Solidarische Mieterzeitung Nr.2

Und zack! Die Solidarische Mieterzeitung ist wieder da. Die zweite Ausgabe haben wir im September 2020 in Lobeda und Winzerla verteilt.

Einladung Sozialpolitisches Forum III

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freundinnen und Freunde,
im dritten sozialpolitischen Forum wollen wir wie schon im zweiten Forum einen Austausch über einzelne Kämpfe hinaus möglich machen.
Am: Mittwoch, den 15.07.20
Um: 18:00 Uhr
Im: Faulloch in der Johannisstraße in Jena

Aufruf zum 2. Sozialpolitischen Forum

„Welche sozialen Kämpfe wollen wir wegen und trotz der Krise führen?“

Am: Dienstag, den 30.06.20, Um 18:00 Uhr

Im: Faulloch in der Johannisstraße in Jena

1. Sozialpolitisches Forum

„Was soll nach der Krise anders werden, als vorher?“
Diese Frage haben wir beim 1. Sozialpolitischen Forum am 11.06.2020 mit ca. 60 Teilnehmer*innen in Kleingruppen diskutiert.

« Ältere Beiträge

© 2021 Bürgerinitiative Soziales Wohnen in Jena — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑